banner1.png

NDRL Serie

 

 

     

ExpolinearNDRL Serie Bändchenhochtöner

 

Die EXPOLINEAR Bändchenhochtöner werden anwendungsspezifisch für uns hergestellt. Die Entwicklung erfolgte u.a. in Zusammenarbeit mit dem Institut für Radiotechnik Sofia. 

 
         
 

 Bändchenhochtöner Berlin

Bändchenhochtöner Berlin

 

Expolinear NDRL 81 MKIII rund oder eckig

 und

Expolinear NDRL 82 MKIII rund oder eckig

 

  • Neueste Entwicklungsstufe des legendären NDRL 81 und 82
  • Entwicklung J. Henning-Reinelt und Institut für Radiotechnik Sofia
  • Sehr geringe bewegte Masse
  • Exzellente Impulswiedergabe
  • Einsatz ab 2800 Hz mit steilflankigen Filtern
    (Übertrager setzt bei 1000 Hz ein)
  • Konstanter Impedanzverlauf
  • Lineare Druckkurve
  • Optimiertes Ein-Ausschwingverhalten
  • Industriestückzahlen ab Lager lieferbar
  • Selektierte Paare mit Messschrieb gegen Aufpreis
  • Version mit runder oder eckiger Front lieferbar
  • Hochglanzpolierte Fronten gegen Aufpreis
  • Weiterentwicklung des erfolgreichen Modells ARL 81
 
         
 

 

 

 

Bauvorschlag Expolinear NDRL in Klang + Ton

 

 

 

 

Test Expolinear NDRL in Hobby Hifi

   

Auszug Testberichte und Bauvorschläge Expolinear NDRL 81/82 MKII

 

Bauvorschlag  „Graziosa“ in Klang+Ton  3/2012

zusammen mit unserem Expolinear Görlich TT-130 G Tiefmitteltöner:

„...Die Graziosa spielt einfach zum Niederknien schön: elegant, luftig nach oben hinaus und satt und warm in der Basis. Der Bass ist dabei schön fett und kontrolliert... Die Graziosa macht süchtig! Eine so umwerfend schön spielende Box habe ich in unserem Hörraum selten einmal hören dürfen.“

Hobby Hifi 5/05, 6/05, 1/06, 1/2009:

 „.....im Messraum …zeigte das…Bändchen dass es immer noch die Maßstäbe setzt...“

„...Die Schalldruckkurve verläuft perfekt linear…im 30-Grad-Winkel optimal ausgewogen. Das Rundstrahlverhalten ist schlicht perfekt . ..“

 "...Auslöser für diese Lautsprecherkonstruktion war der Bändchenhochtöner NDRL 81 von Expolinear, der schon seit langem darauf wartete, in einer seiner Qualität gerecht werdenden Kombination aufspielen zu dürfen ..."

  "...Mit dem NDRL 81 MKII liefert Expolinear eines der weltbesten Hochtonsysteme und lässt sich dieses nicht einmal teuer bezahlen. 155 Euro sind für einen Hochtöner dieser Qualität ein äußerst faires Angebot...."

 

Bauvorschlag  „Mini Monitor Ribbon“ in Hobby Hifi 1/2009
zusammen mit unserem Expolinear ATD Hypergraph 130 K/GK Tiefmitteltöner:
"...Wer schon am MMM seine Freude hatte, wird vom MMR begeistert sein…“

 weitere Infos

 
         
     

Allgemeine Daten

 

Magnet Neodymium
Membran Aluminium Bändchen
Frontplatte Alu schwarz rund oder eckig
Frästiefe 4 mm
Einbautiefe (nicht eingefräst) 85 mm
Einbaumaße B/H 96 x 86 mm
Außenmaße B/H (eckige Form) 160 x 101 mm
Außendurchmesser (runde Form)        119 mm
 
         
     

Technische Daten:

 

Nenn-Impedanz nach DIN   8 Ω
Frequenzbereich 2800 Hz bis 40 kHz
Niedrigste Trennfrequenz 2800 Hz
Re (Gleichstromwiderstand) 7,6 Ω
Le (Schwingspuleninduktivität) 40 µH (20 kHz)
Qms (mechanischer Gütefaktor)        4,2
Qes (elektrischer Gütefaktor) 39
Qts (Gesamtgütefaktor) 3,9
Sd (effektive Membranfläche) 5,4 cm²
SPL (Wirkungsgrad) NDRL 81 92 dB W/m, 4 kHz
SPL (Wirkungsgrad) NDRL 82 90 dB W/m, 4 kHz
Pmax (Belastbarkeit) 100 W (12dB Oktave) ab 4 kHz
 
     


Datenblatt NDRL 81 und 82 MKIII (pdf)

 
     

 

 
      Änderungen vorbehalten  

 

Webdesign von firmennest.de